News

    Kehrwochen-Rebellen in Ulm

    Als die Eigentümer eines großen Mietshauses in Ulm die Kehrwoche an einen externen Dienstleister vergeben wollten – und die Kosten auf die Mieter umlegen – wehrten sich diese und wollten stattdessen selbst zum Besen greifen. Sie setzten sich durch und machen nun jede Woche ihren Wohnblock selbst sauber. Bei dem Putzevent packen alle mit an – egal welches Alter, egal welche Nationalität. Danach treffen sich alle zum gemeinsamen Kaffeetrinken – der wichtigste Teil der Aktion.

    SWR

    25. April 2024

    AR-Visualisierung hilft beim Putzen

    Ein Augmented-Reality-Tool von Dyson soll bei der gründlichen Reinigung helfen, indem es in Echtzeit bereits geputzte Stellen aufzeigt und auch die schmutzigen markiert. Das Ganze funktioniert mit Hilfe des Smartphones und einer App, die den Raum kartografiert und in Augmented Reality die Reinigungspfade anzeigt. Das bislang vielfach ineffiziente Staubsaugen kann so optimiert werden.

    SAZ aktuell

    23. April 2024

    Hausputz bei Familie Storch

    Im österreichischen Seebenstein entdeckte eine Drohne, wie verschmutzt das Storchennest auf dem örtlichen elf Meter hohen Turm war. Eine Gebäudereinigung wurde eingeschaltet, die daraufhin fünf Schubkarren Mist und Abfall entfernte. Die beiden Störche zogen Ende März in ihr frisch gereinigtes Zuhause – der Nachwuchs kann kommen.

    NÖN

    18. April 2024

    Achtung, Rutschgefahr – in der Turnhalle

    In Neckarsulm musste an Ostern ein Handballspiel der Sportunion abgesagt werden. Grund war der rutschige Hallenboden, an dem laut eines Gutachtens eine „ölartige Substanz“ schuld war. Demnach sei die Reinigungsfirma jedoch nicht verantwortlich. Es wird gerätselt, ob jemand Drittes den Boden vom klebrigen Ballharz befreien wollte – am Ende wurde er zum Glück wieder uneingeschränkt nutzbar.

    SWR

    16. April 2024

    Hausputz? Nicht ausrasten!

    So könnte man die neue Kärcher-Kampagne für den smarten Kärcher-Reinigungsroboter beschreiben. Ein Pärchen dreht im neuen Spot beim Hausputz komplett durch und vollführt allerlei verrückte Tänzchen, ausgelöst durch die Überforderung mit der Aufgabe. Von den herkömmlichen Reinigungsgeräten werden sie buchstäblich vor sich hergetrieben, bis am Schluss die Erlösung kommt: der Reinigungsroboter.

    Kärcher

    11. April 2024

    Wegen Hygieneplan sozialversicherungspflichtig?

    Ein Apotheker aus Brandenburg, der eine Reinigungskraft auf Honorarbasis beschäftigte, musste nachträglich Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung in Höhe von rund 16.500 Euro abführen. Und das, obwohl die Frau ein Gewerbe angemeldet hatte und für weitere Auftraggeber tätig war. Die geringe Entlohnung und der große Umfang der Reinigungstätigkeit in der Apotheke sprächen für ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis, so das Landessozialgericht. Mit dem einzuhaltenden Reinigungsplan sei sie zudem weisungsgebunden gewesen.

    Apotheke adhoc

    09. April 2024

    Mit Humor für mehr Cyber-Sicherheit

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine neue Kampagne aufgelegt: #einfachaBSIchern. Sie besteht aus kurzen Spots, die wie eine Crime-Serie anmuten und humorvoll auf Risiken der Nutzung von Smart-Home-Geräten aufmerksam machen. Da kann der Roboterstaubsauger schon einmal zum Verdächtigen werden.

    Horizont

    04. April 2024

    Wonach Teenies müffeln

    Wie Jugendliche in der Pubertät stinken, hat ein Forscherteam genauer analysiert. Ergebnis: Die Duftnoten Käse, Ziege und Urin tummeln sich unter Teenie-Achseln. Kleinkinder dagegen riechen lecker, was die elterliche Zuwendung fördern könnte. Bei den Jugendlichen steht die Abnabelung an, daher kann es durchaus sinnvoll sein, dass die Eltern sie eine Zeit lang nicht mehr riechen können.

    FM 1 Today

    02. April 2024

    Roboterhund jagt Graffiti-Sprayer

    „Spot“ heißt der vierbeinige Roboter, der nun der Deutschen Bahn dabei helfen soll, ungebetene Graffiti-Künstler von den Zügen fernzuhalten. Der KI-betriebene Schnüffler soll vor allem nachts auf den Bahngeländen unterwegs sein. Entdeckt er dort Unbefugte, so startet er eine Videoaufnahme, die von einem Sicherheitsdienst geprüft wird. Spot soll seine Aufgabe nun erst einmal testweise einen Monat lang machen, bevor über die Anschaffung von noch mehr akkubetriebenen Vierbeinern nachgedacht wird.

    Bild

    28. März 2024

    Schulfrei wegen defekter Toiletten

    Nach Hause in den Distanzunterricht hat ein Schulleiter einen Großteil der männlichen Schüler einer Kieler Gemeinschaftsschule geschickt. In der Schule funktionierte nur eine einzige Toilette – bei knapp 800 männlichen Schülern. Nach dem Vorgehen des Schulleiters wurde auch endlich das Ministerium aktiv und nun steht zumindest ein Toilettenwagen am Schulgelände.

    NEWS4TEACHERS

    26. März 2024

    Vom Bad in die Küche: Klopapier

    Ein ungewöhnlicher Lifehack für die Küche kommt von der Toilette: Eine Klorolle im Kühlschrank kann unangenehme Gerüche aufnehmen. Sie speichert die überschüssige Feuchtigkeit und reduziert so das Gemüffel. Zu beachten: Die Rolle sollte direkt aus der Packung kommen, man braucht ein paar Tage Geduld und sollte nach zwei Wochen die Rolle wechseln oder entfernen.

    Frankfurter Neue Presse

    21. März 2024

    Workout Hausarbeit

    Kein Bock zu putzen? Wenn man das Saubermachen als Sporteinheit sieht, steigt die Motivation womöglich. Denn dabei verbrennt man ordentlich Kalorien. Ganz oben auf der Liste stehen natürlich schwere Arbeiten wie Möbel umstellen, Rasen mähen oder Ähnliches. Aber auch die normalen Tätigkeiten wie Bad putzen, Küche putzen, Wäsche aufhängen oder Boden wischen schlagen zu Buche – die pro Stunde mit 170 bis 240 Kalorien verbrennen. Also, ran an den Wischmopp!

    WMN

    19. März 2024

    Schottisches Schlangen-Sofa

    Auf einem Recycling-Hof in Schottland machten die Mitarbeitenden eine überraschende Entdeckung: Aus einem gespendeten Sofa fiel bei der Reinigung ein riesiger Python. Die Herkunft der Schlange ist unklar, da der Spender selbst nie Schlangen besessen hat. So tippt man nun auf den Vorbesitzer und eine entsprechend lange Aufenthaltsdauer des Pythons. Nadeln oder andere gefährliche Gegenstände würden zwar immer wieder gefunden, so der Sprecher des Recycling-Unternehmens, dieser Fund sei jedoch beispiellos gewesen.

    Focus Online

    14. März 2024

    Osnabrücker Straßenschilder wieder sauber

    Erst nach einem Zeitungsartikel über beklebte Schilder in der Altstadt wurde der Osnabrücker ServiceBetrieb aktiv und ließ die entsprechenden Schilder reinigen – nachdem er dies zuvor als unnötig erklärt hatte. Auch eine Anti-Aufkleber-Beschichtung soll nun für Abhilfe sorgen. Die Osnabrücker Zeitung Hasepost fordert seine Leserschaft zur Meldung weiterer Standorte mit verschmutzten Straßenschildern auf.

    Hasepost

    12. März 2024

    Putz-Gadgets – nützlich oder nur witzig?

    Bei den Innovationen für den anstehenden Frühjahrsputz ist alles dabei: Eine akkubetriebene Sterilisationslampe mit Ozondesinfektion eignet sich durchaus zum Einsatz gegen Pilze und Bakterien. Die Pinke Paste, die durch TikTok bekannt wurde, soll erfolgreich gegen zahlreiche Flecken und Verfärbungen wirken. Auch Fensterreinigungsroboter, Milbensauger und andere neue Geräte scheinen ihre Berechtigung zu haben. Ob Wischmopp-Hausschuhe tatsächlich etwas bringen, muss dagegen jeder selbst entscheiden.

    In Franken

    07. März 2024

    Reinigungskraft hält Laden sauber

    Nicht nur als Endgegner gegen Schmutz, sondern auch gegen Diebstahl entpuppte sich eine Reinigungskraft am Münchener Ostbahnhof. In einer Nacht Ende Februar fielen dem Mann während der Reinigung eines Ladens ungewöhnliche Geräusche auf, die ein Einbrecher verursachte. Auf frischer Tat ertappt trat dieser sofort die Flucht an, wurde aber von der inzwischen informierten Polizei sofort aufgegriffen.

    Merkur

    05. März 2024

    Was so alles im See landet

    Die Abfalltaucher vom Vierwaldstätter See finden bei ihren regelmäßigen Reinigungstouren im Wasser die merkwürdigsten Gegenstände. Matthias Ardizzon, Präsident der Abfalltaucher, spricht von einer regelrechten Schatzsuche: Einkaufswagen, Ortschilder, Handys, Tische, Stühle, Motor- und Fahrräder sind darunter. Der neuste Fund ist ein sechs Meter langer Sonnenschirm.

    20min

    29. Februar 2024

    Saubere Bude in acht Minuten

    Alles tip top in kürzester Zeit? In der ersten Minute wird die Duftkerze angezündet, dann riecht es schon einmal sauber. Für die Küche werden zwei Minuten eingeplant, damit sind dann aber nur Krümel und Geschirr optisch entfernt. Beim Bad wird in einer Minute mit gebrauchten Handtüchern über die Oberflächen gehuddelt, die dann in der Wäsche landen. Nette Tricks, die natürlich das richtige Reinigen nicht ersetzen.

    Gala

    27. Februar 2024