IMMER TOP INFORMIERT – mit Saubere Sache Heute

Wissen und Erfahrung bilden die Grundlage für Qualität und Effizienz. Mit dem kostenlosen Newsletter Saubere Sache Heute bleiben Sie auf dem Laufenden!

    Rückblick Interclean Amsterdam

    Nach vier eventreichen Tagen endete die diesjährige Reinigungsmesse am vergangenen Freitag. Der Direktor Robert Stelling blickt zufrieden zurück: Mit 875 Ausstellern und 30.000 Besuchern handelte es sich um die bisher größte Ausgabe des Events, das in diesem Jahr mit vielfältigen Veranstaltungen zur Wissensvermittlung, einem großen Networking- sowie einem umfassenden Unterhaltungsprogramm aufwarten konnte.

    Interclean

    23. Mai 2024

    Wacker warnt vor Deindustrialisierung

    Der Chef des Chemie-Konzerns Christian Hartel befürchtet, dass Deutschlands Wettbewerbskraft schrittweise abnehmen könnte, wenn die Anzahl der klein- und mittelständischen Unternehmen zurückgeht. Insbesondere die Bürokratie mache dem Mittelstand zu schaffen. Er habe Sorge, so Hartel, dass Deutschland in einigen Jahrzehnten zu einem reinen Reiseziel werden könnte, das nur von Tourismus und dem Dienstleistungssektor lebt.

    Unternehmen heute

    23. Mai 2024

    EU verabschiedet KI-Gesetz

    Den sogenannten AI Act hat der Rat der 27 EU-Mitgliedstaaten beschlossen und damit das erste KI-Gesetz weltweit, das nun für den europäischen Raum die Nutzung von Künstlicher Intelligenz regeln soll. Für Deutschland soll das Gesetz so umgesetzt werden, dass es nach wie vor große Spielräume für Innovationen lässt, so betonte Volker Wissing, Minister für Digitales und Verkehr.

    BMDV

    23. Mai 2024

    Preise sinken wieder

    Insbesondere die Preise für Energie gingen zuletzt zurück – das ergab ein Jahresvergleich für den vergangenen April, den das Statistische Bundesamt durchführte. Demnach sanken die Produktpreise insgesamt um 3,3 Prozent. Energie war sogar ganze 8,2 Prozent günstiger als zuvor. Dies gilt vor allem für Erdgas, aber auch Strom ist günstiger geworden, während Mineralöl dagegen teuer blieb.

    Destatis

    23. Mai 2024

    Neue Versicherungspflicht?

    Nach den aktuellen Überschwemmungen in Bayern, Thüringen und NRW wird erneut über eine Versicherungspflicht gegen Elementarschäden gesprochen. Dazu zählen Schäden durch zum Beispiel Hochwasser, Stürme oder Erdrutsche. Schon nach der Hochwasserkatastrophe 2021 hatte der Bundesrat eine solche Pflichtversicherung gefordert. Nun wollen die Länder und der Kanzler erneut darüber beraten.

    Tagesschau

    23. Mai 2024

    Dr. Sasse: positive Bilanz für 2023

    Das Dienstleistungsunternehmen für den FM-Sektor konnte in einer aktuell erschienenen Pressemitteilung positive Entwicklungen für das vergangene Jahr verzeichnen: Gegenüber dem Vorjahr wuchs der Umsatz um zehn Prozent auf 310 Millionen Euro an. Auch das Unternehmen selbst wuchs und die angebotenen ganzheitlichen und nachhaltigen Konzepte würden von den Kunden immer stärker wahrgenommen.

    Dr. Sasse

    23. Mai 2024

    Klüh: Gewinner German Innovation Award

    Für sein Eco System for Smart Services gewann der Multiservice-Anbieter dieses Jahr den renommierten Preis in der Kategorie „Information Technologies“. Die mit dem Preis ausgezeichnete Anwendungsplattform bietet ein Serviceportal für Kunden, ein intelligentes Rückmeldesystem sowie dienstleistungsspezifische Lösungen in einem und macht so eine intelligente und schnelle Kommunikation und Problemlösung möglich.

    Klüh

    23. Mai 2024

    Rentokil: „Initiative Periodenfreiheit“

    Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März rüstete Rentokil Initial drei Institutionen umsonst mit seinen neuen Periodenproduktespendern aus. Aufgrund der vielen positiven Resonanzen setzt das Hygieneunternehmen seine Initiative nun fort. Bis zum 15. Juni dürfen sich Institutionen um die Spender bewerben. Durch die Aktion soll der Periodenscham, den immer noch viele mit dem Thema verbinden, abgebaut werden.

    Rentokil Initial

    23. Mai 2024

    Spie: Vertrag bei Lufthansa verlängert

    Bereits seit zehn Jahren übernimmt das Dienstleistungsunternehmen das technische Facility-Management der Lufthansa Technik AG in Hamburg. Nun wurde der Vertrag um weitere vier Jahre verlängert. Spie ist dabei zuständig für die Instandhaltung sowie für Initiativen zur Reduzierung von Energieverbräuchen.

    Presseportal

    23. Mai 2024

    Stiebel Eltron: 100-jähriges Jubiläum

    Die Unternehmensgruppe im Bereich Haustechnik und erneuerbare Energien kann in diesem Jahr auf ihre 100-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken. Gründer Theodor Stiebel entwickelte bereits während seiner Promotion neue Modelle im Bereich der Energie- und Haustechnik. Nach frühen ersten Erfolgen gründete er 1924 dann die Firma, die bald neue Geschäftsfelder erschloss und heute weltweit zu den Marktführern gehört.

    B & I

    23. Mai 2024

    Wahlempfehlungen durch Unternehmen

    Unternehmen hätten keine Pflicht zu politischer Neutralität, so erklärt der Arbeitsrechtsexperte Prof. Dr. Michael Fohlrott. So dürfe ein Unternehmen durchaus Werte betonen und dazu aufrufen, zur Wahl zu gehen. Eine Ausnahme gelte für öffentliche Arbeitgeber, die zu Neutralität verpflichtet seien und keine spezifischen Wahlempfehlungen aussprechen dürften. In jedem Fall aber dürfte ein Unternehmen nur Empfehlungen machen – mit Konsequenzen drohen dahingegen nicht.

    Verband Deutscher Anwälte

    23. Mai 2024

    Handwerkspräsident im Interview

    Jörg Dittrich, Präsident des Deutschen Handwerks, übte in einem RND-Interview scharfe Kritik an Kanzler Olaf Scholz. Dieser nähme die Sorgen der Unternehmer nicht ernst und läge zu wenig konkrete Maßnahmen vor, die dabei helfen könnten, die deutsche Wirtschaft wiederzubeleben. Dabei stünden die Unternehmen mit der Energiewende, der Bürokratie, der schleppenden Digitalisierung und dem Fachkräftemangel vor großen Problemen.

    RND

    23. Mai 2024

    Lieferkettengesetz im Handwerk

    Das jüngst vom EU-Parlament beschlossene EU-Lieferkettengesetz wird voraussichtlich ab dem Jahr 2027 auch in Deutschland gelten und Unternehmen verpflichten, sich entlang ihrer kompletten Wertschöpfungskette an bestimmte soziale und Umweltstandards zu halten. Großbetriebe unterliegen dahingehend auch einer Nachweispflicht, diese gilt aber nicht für kleine und mittelständische Unternehmen. Auch soll der Bund Mechanismen schaffen, die verhindern, dass die Nachweispflicht von den Groß- und die beteiligten Kleinunternehmen weitergegeben wird.

    Handwerk

    23. Mai 2024

    Menschen an die Arbeit bringen

    Laut dem Statistischen Bundesamt existiert in Deutschland eine sogenannte stille Reserve: Insgesamt etwa drei Millionen gut ausgebildete Menschen, die in der Statistik nicht als Arbeitslose auftauchen, aber dennoch zu rekrutierbaren Arbeitskräften zählen. Dazu gehören etwa Minijobber, die den Sprung in die Vollzeit nicht schaffen, oder Elternteile, die länger nicht mehr berufstätig waren. Die Möglichkeiten, diese Menschen in Arbeit zu bringen, wären vielfältig, etwa über flexible Arbeitszeitmodelle oder mit Betreuungsangeboten.

    Business Punk

    23. Mai 2024

    Klinikstreik geht weiter

    Bereits seit Ende 2023 fordern die Service Beschäftigten der Uniklinik Würzburg eine Anhebung ihrer Löhne. Doch die UKW Service, die arbeitgebende Tochtergesellschaft der Klinik, lehnt die Tarifverhandlungen durchgehend ab. Dabei sind die Löhne der Angestellten um bis zu 900 Euro im Monat niedriger als der Branchenmindestlohn, auch eine betriebliche Altersvorsorge gibt es nicht. Die Gewerkschaft ver.di will die Streiks daher nun fortsetzen.

    DGB Unterfranken

    23. Mai 2024

    Dem Fettfilm an den Kragen

    Ab und an muss die Küche gereinigt werden, besonders wenn viel gekocht wird und sich bereits ein Schmierfilm gebildet hat. Um den sanft zu entfernen, am besten einen halbe Tasse Natron mit einer Tasse Wasser und ein wenig Zitronensaft mischen, auf den Fettfilm geben, bei Bedarf kurz einwirken lassen und dann mit einem feuchten Schwamm wegwischen. Bei einer empfindlicheren Hochglanzküche geht das allerdings nicht: Hier hilft nur Glasreiniger oder ein mildes Shampoo.

    Utopia

    23. Mai 2024

    Gamer im Handwerk-Simulator

    Computerspiele, in denen echte Jobs digital nachgespielt werden können, existieren schon länger. Doch wie realistisch diese für das Handwerk sind, das soll jetzt eine Live-Streaming-Serie auf dem Twitch-Channel der ARD beantworten. Da testen Profis aus dem Handwerk in sechs verschiedenen Folgen je einen Beruf – digitales Schreinern ist genauso dabei wie virtuelle Einblicke ins Elektrikerinnen-Dasein, in das Backhandwerk oder das Dachdecken. Zuschauer und Zuschauerinnen können live dabei sein und im Chat Fragen stellen.

    Presseportal

    23. Mai 2024